Arbeitsplatz

Schraub- und Montagezelle SMZ

Mit der SMZ bietet WEBER eine kompakte Systemlösung für komplexe Montageaufgaben. Das SMZ wird in drei verschiedenen Baubreiten angeboten und verfügt über ein flexibles frontseitiges Beladesystem, das sowohl eine manuelle Bestückung als auch die Integration in eine Fertigungslinie ermöglicht. Schraub- oder Setzspindeln können als 2- oder 3-Achssysteme eingebaut werden. Die SMZ ist mit einem prozesssicheren Positionierungssystem ausgestattet.

Wartungsarbeiten sowie das Beladen und Bedienen wurden unter ergonomischen Aspekten optimiert. Fast alle Arbeiten können von vorn ausgeführt werden. Mehrere Montagezellen sind direkt aneinanderreihbar. Die Visualisierung aller Prozesse erfolgt über ein Touch-Display; alle gängigen Schnittstellen sind integriert. In der Version Ergo-SMZ kann die Montagezelle mittels Antrieb höhenverstellbar geliefert werden. Dies bietet dem Bedienpersonal unterschiedliche Höhen für Steh- oder Sitzarbeitsplätze.

  • Kompakte Bauform
  • Modellvariante für verschiedene Werkstückbreiten
  • Problemlose Integration in vorhandene Systeme
  • Kostensparend und energieeffizient
  • Absolute Prozesssicherheit
  • Version mit höhenverstellbarer Arbeitsebene (Ergo-SMZ)