Schraubprozess- und Ablaufsteuerungen

Prozesssteuerung C30S

Für die Lösung komplexer Schraubaufgaben wurde die Prozesssteuerung C30S entwickelt. Zahlreiche offene Schnittstellen (u.a. digital, Profibus, ProfiNet, Ethernet IP) gestatten die Auswahl aus 31 Programmen und individuelle parametrierbare Schraubstrategien. Die Bedienung erfolgt über ein 7-Zoll-Touch-Panel. Ausgeliefert wird das System als Prozesssteuerung C30SxS mit Stromsteuerung und als Modell C30SxM mit Drehmoment- bzw. Drehwinkelsensor.

Über einen USB-/PC-Anschluss können die verschiedensten Ergebnisse ausgelesen und dokumentiert werden. So gestattet die C30S, Zyklen zu zählen, ein Logbuch zu führen, Ergebnisse zu speichern sowie die Furchmomente zu dokumentieren. Kurvenausgabe und -darstellung erfolgen alternativ über ein remote Display.

  • Komplexe Schraubaufgaben
  • Schraubprozesssteuerung
  • Integriertes 7“ Touch-Panel
  • Digitale Schnittstelle
  • Feldbus-Schnittstelle
  • Externes Display möglich
  • USB-Schnittstelle
  • Für EC-Servo Antriebe