Niettechnik

Nieteinheiten

Zur Integration in Anlagen
Die BalTec-Nieteinheiten lassen sich in Sondermaschinen, Rundschalttisch- oder Transferanlagen einbauen – in jede gewünschte Lage. Die optimale Abstufung der Baugrößen erlaubt volles Ausnutzen der Nietleistung. Es sind mehr als 10 Größen erhältlich, in radialer sowie Taumel-Ausführung. Der Kraftaufwand und das Drehmoment bestimmen die richtige Größe.

  • Die Kombination mit der Process Control HPP-25 eröffnet neue Möglichkeiten und bietet viele Vorteile:
  • Lückenlose Dokumentation der Nietdaten. Damit wird die hochstehende Qualität der Vernietung nachgewiesen und der Prozessfähigkeitsnachweis (CpK) erbracht werden.
  • Prozessdaten werden grafisch als Kurve oder in Tabellenform angezeigt und automatisch gespeichert.
  • Daten stehen für die Weiterbearbeitung in verschiedenen Formaten zur Verfügung.

Die Nieteinheiten können je nach Erfordernis auch mit MRX – Mehrfach-Niet- oder Rollierkopf ausgestattet werden.

Auf Anfrage sind die Nieteinheiten auch mit Flanschbestigung lieferbar, maßgeblich identisch zu Standard-Basiseinheiten.